Allgemein, Dies und das, Test, Tipp
Schreibe einen Kommentar

Datenrettung für Windows

Wie die meisten von Euch wissen nutze ich beruflich Windows. Auch in meinem privaten Equipment gibt es noch einen Windows PC! Das Acer Aspire ist mit Windows 7 unterwegs und dient eigentlich nur noch um die Singer Stickmaschine meiner Frau anzusteuern.

Da der Acer immer Stiefmütterlich behandelt worden ist, dachte ich mir das ich mal aufräumen sollte. Und das ging leider etwas daneben. Versehentlich habe ich ein paar alte aber wichtige Daten gelöscht. Verdammt! Was nun?

Leider hatte ich kein BackUp gemacht, da mein Mac ja automatisch via TimeMachine alles alleine macht, achtet man auf so was auch nicht mehr. Also befragte ich das Orakel Google was man jetzt machen könnte.
Und da wurde ich auf die Software simplisafe aufmerksam. Und für gerade mal 29,99 € kann man ja nichts falsch machen.
Die Software ist für Windows Betriebssysteme und unterstützt sogar schon das neue Windows 8.
Also simplisafe installiert und den Anweisungen im Programm gefolgt. Alle von mir gelöschte Dateien wurden gefunden und konnten wiederhergestellt werde. Noch mal Glück gehabt. Schnell, einfach und gut verständlich erklärt sich die Software von alleine.

Ist auch sehr interessant für Benutzer von sehr schwachen PC´s, da die minimalen Sytemvoraussetzungen sehr niedrig angesetzt sind! Man benötigt lediglich einen Prozessor mit 400 MHz, 256 MB Arbeitsspeicher und gerade mal 30 MB Speicherplatz für die Programminstallation.
Natürlich bietet simplitec auch Lösungen für die PC Sicherheit und viele weitere nützliche Programme.
Ist Euch das auch schon passiert? Was nutzt Ihr für Software um Backups von Windows PC´s zu machen?

Folgende Artikel könnten Dich auch interessieren:

flattr this!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>